Vitamin B5 hilf Dir bei fettiger Haut

Reduziert die Produktion von Talg spürbar

Vitamin B5 bei fettiger Haut

Vier Hauttypen kann man unterscheiden. Die normale Haut, bei diesem Hauttyp gibt es keine Besonderheiten, ist aber der seltenste Typ, der vorkommt. Sie ist recht gut zu pflegen, normale Reinigung und gelegentliche Feuchtigkeitszufuhr reichen hier aus. Dann existiert noch die trockene Haut. Zwar wenig von Hautunreinheiten betroffen, aber durch die wenige Talgproduktion, oftmals einhergehend mit Spannungsgefühl, Juckreiz und Hautflechten. Danach folgt der unbeliebteste Hauttyp, die fettige Haut. Hier besteht eine erhöhte Produktion von Talg und Schweiß. Welche Maßnahmen man ergreifen kann, um fettige Haut zu behandeln, erfahren Sie gleich weiter unten im Text. Zum Schluss jedoch bleibt noch die Mischhaut. Der am häufigsten vorkommende Hauttyp zeigt Probleme von zu trockener und zu fettiger Haut auf.

Bestseller Nr. 1


Vitamin B5 (Pantothensäure), 500 mg, hochdosiert, 120 Vegi-Kapseln – für Nerven wie Stahl und Haut wie Seide. OHNE künstliche Zusätze. Ohne Gentechnik. Vegan.

  • 1 Kapsel = 500 mg Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Fördert Gedächtnis-Leistung und Konzentration. Sorgt für reine Haut
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe (ohne Magnesiumstearat, Titandioxid etc)
  • Ohne Gentechnik (Non GMO), ohne Gluten
  • Vegi-Kapseln, vegetarisch, vegan

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 um 10:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Probleme durch zu fettige Haut

Fettige Haut ist sehr unbeliebt. Die Haut ist immer mit Feuchtigkeit überversorgt, da eine Überproduktion, vor allem der Talgdrüsen besteht. Nicht nur, dass es unansehnlich aussieht, den ganzen Tag zu glänzen wie eine Speckschwarte. Nein, es birgt auch ein gesundheitliches Risiko. Ist die Haut zu fettig, nennt man das im Fachjargon Seborrhoe. Dies ist eine Vorstufe zur Akne. Denn die zu fettige Haut ist ein perfekter Nährboden für Keime und Bakterien. Sie nisten sich auf der Haut ein und es entstehen unschöne Pusteln, Pickel und Mitesser. Im schlimmsten Fall entzünden sich diese Neubildungen, im Nachhinein entsteht dadurch Narbengewebe.

Wie reinigt und behandelt man also fettige Haut am Besten, um dies alles vorzubeugen? Auf alle Fälle sollte die tägliche Reinigung mit kräftig entfettenden Mitteln geschehen. Nur in seltenen Fällen braucht man zusätzliche Pflegekomponenten. Dann kann man aber zu wasserhaltigen Cremes greifen. Fettenden Cremes sind absolutes Tabu!

Die richtige Dosis Vitamin B5 gegen fettige Haut

Eine weitere Methode, fettige Haut in den Griff zu bekommen, liegt in der Einnahme von Vitamin B5*. Seit Ende der neunziger Jahre weiß man, dass dieses Vitamin in der Aknebehandlung Wunder wirken kann. Und da eine fettige Haut, bzw. Seborrhoe, die Vorstufe zur Akne ist, kann man superpräventiv einwirken. Die täglich wirksamste Dosis beträgt 10 Gramm. Hier sollte darauf geachtet werden, die Dosis langsam zu steigern. Am Besten jeden Tag ein Gramm mehr als am Vortag zu sich nehmen. Wichtig ist auch, die Dosis relativ gleichmäßig über den Tag zu verteilen, das heißt, morgens, mittags und abends jeweils zu den Mahlzeiten hat sich bewährt.

  • 1 bis 3 Tag: 3 Gramm jeweils 1 Gramm Morgens, Mittags und Abends.
  • 4 bis 7 Tag: 6 Gramm jeweils 2 Gramm Morgens, Mittags und Abends.
  • 8 bis 13 Tag: 8 Gramm jeweils 3 Gramm Morgens, 2 Gramm Mittags und 3 Gramm Abends.
  • ab dem 14 Tag: 3 Gramm Morgens, 2 Gramm Mittags, 2 Gramm Nachmittags und 3 Gramm Abends.

Wie viel Gramm Vitamin B5 nehmt Ihr täglich?

View Results

Loading ... Loading …
  • Wenn das Hautbild zufriedenstellend ist, kann die Menge pro Tag auf 6 Gramm verringert werden. Man muss, was die Dosierung angeht, viel ausprobieren, denn jeder Körper reagiert anders auf Vitamin B5. In manchen Fällen kann es leider auch vorkommen, dass eine positive Wirkung ausbleibt. Jedoch stellt sich meist nach einer Woche schon ein sichtbarer Erfolg ein.

Nebenwirkungen durch Vitamin B5

In seltenen Fällen kann es zu leichten Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Kopfschmerz oder Durchfall kommen. Diese Symptome sollten sich aber nach wenigen Tagen legen. Ansonsten sollte man die Einnahme abbrechen oder seinen Hausarzt aufsuchen.

  • Müdigkeit
  • Kopfweh
  • Durchfall

Bestseller Nr. 1


Vitamin B5 (Pantothensäure), 500 mg, hochdosiert, 120 Vegi-Kapseln – für Nerven wie Stahl und Haut wie Seide. OHNE künstliche Zusätze. Ohne Gentechnik. Vegan.

  • 1 Kapsel = 500 mg Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Fördert Gedächtnis-Leistung und Konzentration. Sorgt für reine Haut
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe (ohne Magnesiumstearat, Titandioxid etc)
  • Ohne Gentechnik (Non GMO), ohne Gluten
  • Vegi-Kapseln, vegetarisch, vegan

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 um 10:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vitamin B5 Empfehlung!

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 um 10:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API