Nebenwirkungen durch Vitamin B5

Nebenwirkungen durch Vitamin B5

Vitamin B5 ist auch als Pantothensäure bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen B-Vitaminen. Dieses Vitamin übernimmt im menschlichen Körper viele wichtige Funktionen. Das Hauptvorkommen von Vitamin B5 ist in Leber, Eigelb, Hefe, Fisch, Brokkoli und Geflügel. Eine Unterversorgung des Vitamins kann beispielsweise Depressionen hervorrufen. Aber kann Pantothensäure auch überdosiert werden und hat es Nebenwirkungen?

Über und Unterdosierung

Die tägliche Vitamin B5-Dosis ist abhängig vom Alter, Geschlecht und weiteren Faktoren. Obwohl es auch bei Pantothensäure eine täglich empfohlene Menge gibt, ist eine Dosierung über diesen Richtwert hinaus nicht schädlich. Allerdings kann s bei extrem hohen Dosierungen, etwa ab 10-20 mg pro Tag zu Verdauungsstörungen kommen. Die negativen Auswirkungen auf den Körper sind bei einer Unterdosierung spürbar, nicht aber bei einer Überdosierung. Kann über die Nahrung nicht die erforderliche Menge Vitamin B5 aufgenommen werden, helfen Nahrungsergänzungsmittel* dabei, den Vitamin B5 Speicher zu füllen.

Zum Thema Nebenwirkungen und unerwünschten Wirkungen wurden bei Vitamin B5 bereits zahlreiche Untersuchungen durchgeführt. Bislang konnte noch keine einzige Untersuchung oder Studie, negative Auswirkungen auf den Körper feststellen. Der Einsatz von Vitamin B5 Nahrungsergänzungsmittel ist also absolut unkritisch. Die wichtigsten Aufgaben dieses Vitamin sind die Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Synthese des Nervenbotenstoffs Acetylcholin, Synthese und Abbau von Fetten und die Synthese des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin. Zudem ist es bei der Herstellung von Melatonin und Steroidhormonen beteiligt.

Nebenwirkungen bei Überdosierung

  • Verdauungsstörungen die ersten Tage

Tagesbedarf den Du an Vitamin B5 benötigst

Auch die Leber braucht Vitamin B5 zum Entgiften. Damit diese Aufgaben in der gewünschten Stärke ausgeübt werden können, brauchen Babys bis zum 6. Lebensmonat circa 1,7 mg Vitamin B5 am Tag. Kleinkinder im Alter von sieben bis 12 Monaten benötigen 1,8 mg pro Tag, Kinder zwischen ein und drei Jahren 2 mg, Kinder zwischen vier und acht Jahren 3 mg und Kinder von neun bis 13 Jahren 4 mg. Bei Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren soll die tägliche Vitamin B5 Menge 5 mg betragen und Erwachsene benötigen ungefähr 5 mg am Tag. Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit benötigen sogar um die 7 mg.

Dies sind allerdings nur grobe Richtwerte und wie bereits erwähnt, ist eine Unterversorgung mit Mangelerscheinungen verbunden und eine Überversorgung hingegen hat keine Nebenwirkungen. Vitamin B5 ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten. Wer sich ausgewogen ernährt, sollte normalerweise an keiner Unterversorgung leiden. Allerdings gibt es Krankheiten, die dazu führen, dass der Bedarf an Pantothensäure erhöht ist. Dazu zählen beispielsweise Diabetes, chronische Lebererkrankungen, Resorptionsstörungen, Arthritis und zu viel Alkohol. Deutliche Anzeichen an einer zu geringen Vitamin B5 Zufuhr können beispielsweise Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Depressionen und Müdigkeit sein.

Bestseller Nr. 1


Pantothensäure (Vitamin B5) Magensaftresistent – 500 mg – 100 Kapseln

  • ? VIELE VORTEILE – Das Vitabay Vitamin B5 ist Enteric Coated. Dies bedeutet, dass jede Kapsel magensaftresistent ist und erst im Darm freigesetzt wird und so vom Organismus aufgenommen werden kann….
  • ? NATÜRLICH UND ORGANISCH – Vitamin B5 (Pantothensäure) trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen geistigen Leistung bei. Zusätzlich trägt es zur Verringerung von Müdigkeit und…
  • ? HOCHDOSIERTE NAHRUNGSERGÄNZUNG – 500mg Vitamin B5 (Pantothensäure) pro Kapsel.
  • ? MADE IN GERMANY – All unsere Produkte werden in Deutschland produziert und unterliegen vielfältigen Produktionskontrollen. Vitabay steht seit über 10 Jahren für qualitative und innovative…
  • ? QUALITÄTS GARANTIE – Unser Unternehmen unterliegt den stärksten Kontrollverfahren nach der ISO 13485, wodurch wir unseren Kunden eine sichere und kontrollierte Qualität gewährleisten können….

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 um 10:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nebenwirkungen bei Unterversorgung

  • Abgeschlagenheit
  • Kopfschmerzen
  • Depressionen
  • Müdigkeit

Vitamin B5 Empfehlung!

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 um 10:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API