Alle Artikel auf Vitamin-B5.org

Saisonale affektive Störung: Symptome, Behandlung und Vorbeugung

Saisonale Affektive Störung

Stellst du fest, dass deine Energie sinkt und dein Verlangen nach Sonnenlicht steigt, sobald die Tage kürzer werden? Kämpfst du in den Wintermonaten mit einer gedrückten Stimmung, die sich trotz ausreichend Schlaf nicht zu bessern scheint? Diese Symptome könnten auf eine saisonale affektive Störung (SAD), auch bekannt als Winterdepression, hindeuten. Es handelt sich dabei nicht um einfache Winterblues oder vorübergehende Stimmungstiefs, sondern um eine anerkannte psychische Erkrankung, die ernst genommen und behandelt werden muss.

Weiterlesen

Wie entgiftet man die Leber?

Leber entgiften

Die Leber spielt eine wichtige Rolle in unserem Körper, indem sie Giftstoffe entfernt und die Verdauung von Nahrungsmitteln unterstützt. Jedoch können verschiedene Faktoren wie eine ungesunde Ernährung und Umweltgifte die Leber belasten und ihre Funktion beeinträchtigen. Deshalb ist es wichtig, die Leber regelmäßig zu entgiften und zu reinigen, um ihre Gesundheit zu fördern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Leber auf natürliche Weise entgiften und Reinigungsstrategien, um Ihre Leberfunktion zu verbessern und Ihre Gesundheit zu erhalten.

Weiterlesen

Ist die Einnahme von Vitamin D sinnvoll?

Vitamin D Sonne

Vitamin D, oft als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet, spielt eine zentrale Rolle für unsere Gesundheit. Interessanterweise ist Vitamin D nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das der Körper selbst produzieren kann. Es ist bekannt für seine Bedeutung für die Knochengesundheit, hat aber auch zahlreiche andere Funktionen im Körper.

Weiterlesen

Infusionstherapie: Ein Wunder der Alternativmedizin

Infusionstherapie

Infusionstherapie ist eine effektive und innovative Methode zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes. Sie ermöglicht eine schnelle und effiziente Versorgung des Körpers mit lebenswichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Medikamenten direkt in den Blutkreislauf. Aber was macht eine Infusionstherapie so besonders? Tauchen wir tiefer ein.

Weiterlesen

Bitterstoffe gegen Heißhunger & für eine gesunde Darmflora

Bitterstoffe

Bitterstoffe sind chemische Verbindungen, die einen bitteren Geschmack verursachen. Sie kommen in vielen Pflanzen vor und dienen oft als Schutz vor Fressfeinden. In der menschlichen Ernährung werden Bitterstoffe oft als Geschmacksverstärker oder zur Regulierung des Verdauungssystems verwendet.

Weiterlesen

Komedogen: Definition und Liste mit Inhaltsstoffen und Produkten

komedogen - Top

Komedogen oder komedogen frei – das ist in Bezug auf Hautunreinheiten und Naturkosmetik die oft gestellte Frage. Was bedeutet die Bezeichnung überhaupt, sind komedogene Stoffe wirklich in jedem Fall so nachteilhaft und worauf muss man bei der Einschätzung der Wirkstoffe in (Natur-) Kosmetika achten? Hier nun ein paar grundlegende Informationen zu all diesen Aspekten.

Weiterlesen

Vitamin B12 Mangel – Das solltest du wissen

vitamin b12 lebensmittel

Ein Vitamin-B12-Mangel ist in Deutschland weitverbreitet. 10 % der Bevölkerung, also jede zehnte Person, leidet an einem Vitamin-B12-Mangel. Bei Personen ab 65 Jahren leiden sogar 25 %, also jeder Vierte, unter einem Vitamin-B12-Mangel. Wer besonders von einem Mangel an Vitamin B12 betroffen ist und wie ein Mangel behandelt werden kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

CBD Spektrum: Was ist das eigentlich?

CBD Spektrum

Bei CBD Spektrum handelt es sich um ein besonderes Öl, welches das volle Spektrum an Cannabioniden enthält. Die Wahrnehmung ist für jeden Menschen individuell. Daher gibt es auf dem Markt unterschiedliche Spektren, die du zu deinem Körper und deinem Lebensstil anpassen kannst. Insgesamt soll CBD Spektrum beruhigend wirken und eignet sich unter anderem auch, um Stress zu reduzieren. Um was es sich hier eigentlich handelt, kannst du im nachfolgenden Ratgeber kurz nachlesen.

Weiterlesen

Vitamin C für die Haut: Baustein für das Kollagen

Vitamin C Haut

Vitamin C, auch bekannt als Ascorbinsäure, befindet sich in der Haut – sowohl in der Dermis als auch in der dünnen äußeren Schicht, der Epidermis. Sein Gehalt in der Epidermis ist höher als in der Dermis, obwohl die Konzentration von Vitamin C in beiden Schichten etwa gleich hoch ist wie die anderer wasserlöslicher Antioxidantien. Im Laufe der Jahre nimmt seine Konzentration in beiden Hautschichten ab. Zu den Risikofaktoren gehören eine übermäßige Exposition gegenüber ultraviolettem Licht und die schädlichen Auswirkungen von Zigarettenrauch.

Weiterlesen